Vollständige Deinstallation von Apps auf dem Mac

Müller.png

Sven

3 minuten lesen

Für diejenigen, die neu in macOS sind, mag das Entfernen von Apps auf macOS nicht einfach sein. Tatsächlich ist dieser Prozess aber viel einfacher als unter Windows. Der folgende Artikel zeigt Ihnen, wie Sie ein mac programm deinstallieren dass Sie nicht wollen oder nicht verwenden und es auf 3 Arten vollständig löschen können.

Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Vollständige Deinstallation von Apps auf dem Mac

Teil 1. Manuelles Löschen von Apps auf dem Mac

1. Apps mit dem Finder deinstallieren 

Es ist sehr bequem, den Finder zu verwenden, um Programme aus dem Internet und dem Apple Store zu deinstallieren. Der Prozess ist bei macOS Monterey, Big Sur, Catalina und Mojave ähnlich. Führen Sie die folgenden Schritte aus:

Auf diese Art können Sie ein macos programm deinstallieren.

Apps auf dem Mac mit dem Finder deinstallieren

2. Apps mit Launchpad löschen 

Apps, die Sie direkt aus dem Apple Store heruntergeladen haben, können Sie mit Launchpad entfernen.

Apps auf dem Mac mit Launchpad löschen

Auch so können Sie macbook apps löschen

Extra Tipp: Manuelles Entfernen von App-Restdateien

Sie werden feststellen, dass die Deinstallation von Apps mit Finder und Launchpad nicht gründlich ist. Um eine App vollständig von Ihrem Mac zu deinstallieren, müssen Sie die folgenden Ordner durchsuchen, um alle appbezogenen Dateien zu löschen.

  • ~/Library/Application Support
  • /Library/Caches/ und ~/Library/Caches
  • ~/Library/Internet Plug-Ins/
  • ~/Library/Preferences/
  • ~/Library/Anwendungsunterstützung/CrashReporter/
  • ~/Library/Saved Application State/

Überbleibsel manuell entfernen

Teil 2. Apps auf dem Mac mit BuhoCleaner schnell deinstallieren

BuhoCleaner ist ein kostenloses Deinstallationsprogramm für den Mac. Sie können es nicht nur verwenden, um unerwünschte Anwendungen in großen Mengen zu deinstallieren, sondern auch, um übrig gebliebene Dateien von deinstallierten Anwendungen schnell zu löschen. 

uninstall-apps-on-mac.png completely-uninstall-apps-with-buhocleaner.png

Fazit

Sie haben nun gelernt, wie Sie Programme auf Ihrem Mac manuell und automatisch deinstallieren können. Im Allgemeinen ist die manuelle Methode etwas kompliziert und birgt das Risiko, dass Dateien versehentlich gelöscht werden. Die Verwendung von BuhoCleaner zur Deinstallation von Mac-Anwendungen ist sicher, schnell und risikofrei und eignet sich für Mac-Benutzer aller Erfahrungsstufen. Probieren Sie es jetzt aus. Der Download ist kostenlos.

BuhoCleaner

Steigern Sie Ihr Mac-Reinigungserlebnis

Kostenloser Download